Call for Contribution

 

Der ERP Future 2015 - Research Event bildet eine breite Plattform zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung (Abstracts) mit den Themenfeldern Enterprise Resource Planning (ERP), Business Intelligence (BI), Business Process Management (BPM) und Informationssysteme im Allgemeinen.

Der Research Event wird in Kapfenberg um eine „Special Session“ Enterprise Systems im Bildungssektor erweitert. Hierbei wird insbesondere um Einreichungen zu den zwei Kernthematiken (ERP in der Lehre und ERP in der Wirtschaft), bezugnehmend zum Bildungssektor vorausgesetzt, gebeten.

Offizieller Abgabetermin für die Abstracts (PDF mit max. 3 Seiten) und Beiträge für die „Special Session“ ist der 01. Juni 2015.

Das German Chapter of the ACM (Association for Computing Machinery) unterstützt freundlicherweise die Konferenz ERP Future 2015 - Research!

 

Themenliste (Abstracts):

· Industry 4.0 und Enterprise Systems
· Business Management und Enterprise Systems
· Enterprise Architecture Management (EAM) und Enterprise Systems
· Information Systems Integration
· Customer Relationship Management
· Business Intelligence
· Business Process Management
· Software Usability von Enterprise Systems
· Lean Management und Enterprise Systems
· e-learning und Enterprise Systems
· ERP Systems im öffentlichen Sektor, NGOs and NPOs
· Software Quality Engineering und Enterprise Systems
· Requirements Engineering und Enterprise Systems
· Product Line Engineering und Enterprise Systems
· Security Engineering und Enterprise Systems
· Architecture von Enterprise Systems
· Enterprise Systems und die “Cloud“
· Mobile applications und Enterprise Systems
· Software development process und Enterprise Systems
· Strategic Management und Enterprise Systems
· Critical Success Factors von Enterprise Systems
· Big Data und Enterprise Systems
· Product Management und Enterprise Systems
· Social Media und Enterprise Systems
· Release Planning und Enterprise Systems

 

Themenliste (Special Session):

· Pädagogische Innovationen mit Enterprise Systems im Bildungssektor
  (E-Learning, Fallstudien, Simulationen, …)
· Geschäftsmodelle mit Enterprise Systems im Bildungssektor
  (Workshops, Seminare, Praktika, Projekte, …)

 

Organisationskomitee:

·   Lars Brehm (Hochschule München, Deutschland)
·   Michael Felderer (Universität Innsbruck, Österreich)
·   Wolfgang Ortner (Fachhochschule Joanneum, Österreich)
·   Felix Piazolo (Andrassy Universität Budapest, Ungarn)

 

Einreichung:

Abstracts sind via EasyChair im PDF-Format (bei Abstracts max. 3 Seiten) einzureichen.

  • Achtung: Neue Submission Deadline: 01. Juni 2015 - 23:59 Uhr

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte via E-Mail an: erp-future@uibk.ac.at